BB Tipp!

 

Berlin-Brandenburg Tipp

 


'After the butcher' Berlin
Ausstellung: AGITATE, EDUCATE, ORGANIZE

After the butcher - der Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst und soziale Fragen - stellt mit AGITATE, EDUCATE, ORGANIZE zwei künstlerische Postionen vor, die sich mit den Fragen auseinandersetzen:
„Wo steht die Kunst in Phasen gesellschaftlichen Umbruchs“? -„Welche Widersprüche stecken in der Forderung nach ihrer Demokratisierung“?

In einer ersten gemeinsamen Ausstellung stellen die Künstler
Konstanze Schmitt aus Berlin sowie Rena Rädle & Vladan Jeremic aus Belgrad die Ergebnisse ihrer künstlerischen Forschungen in zwei sehr unterschiedlichen Arbeiten vor.


41. Brandenburgischer Reisemarkt 2017

Im Jubiläumsjahr der Reformation laden viele Ausstellungen und Veranstaltungen zu diesem historischen Ereignis ein.
Und wir dürfen hier den Luther Pass, einen Reisepass der anderen Art vorstellen.


ITB Berlin 2017 - Halle 12 - Brandenburg erwartet seine Gäste!

Besuchen Sie das Land Brandenburg und seine Regionen in der Halle 12 auf der ITB in Berlin.
Am 11. und 12. März 2017 können sich Messebesucher über Ausflugsziele und Urlaubsideen informieren und von erfahrenen Reiseexperten beraten lassen. 


Waren Sie schon mal auf dem Müggelturm?

Haben sie schon eine Idee für ihren nächsten Ausflug?
NEIN?  - dann besuchen sie doch mal die Berliner Müggelberge im Südosten der Hauptstadt.
Der große Müggelberg hat eine höhe von 114,7 m und ist damit  die höchste natürliche Erhebung von Berlin. Nebenan, auf dem kleinen Bruder, befindet sich der Müggelturm mit knapp 30m Höhe.

Nach 9x14 Stufen haben sie einen grandiosen Panoramablick auf den nahen Müggelsee, große teile Berlins  und in die weite Ferne.
Der Aussichtsturm ist täglich geöffnet. ein Parkplatz befindet sich 250 m entfernt vom Turm.


Spreewald - 25. Lehde-Fest 2016

Das wohl bekannteste Dorf des Spreewaldes Lehde hatte am 24. und 25. September 2016 zum 25. Lehde-Fest eingeladen. 

Ein Höhepunkt war auch dieses Jahr wieder der Kahnkorso, der unter dem Motto: "Unser Leben mit dem Kahn" stand. Der Korso vieler geschmückter Kähne zog hunderte Besucher an, die dichtgedrängt durch das bunte Dorf Lehde schlenderten.



Die Panke

eine Naturwanderung, immer der Panke entlang

TEIL 1

 

In unserer ersten Etappe folgen wir der Panke vom Pankeborn im Bernauer Stadtgebiet bis ins Panketal.

 

 

 

 

TEIL 2

 

Im zweiten Teil geht unsere Naturwanderung vom Panketal über Röntgental bis nach Berlin-Buch. 

Von viel Grün begleitet endet unserer Etappe im Schlosspark Buch.

 

 

 

 

TEIL 3

 

Im dritten Teil geht es von Berlin-Karow über Blankenburg bis nach Niederschönhausen, wo sich die Panke durch den Schlosspark Schönhausen schlängelt.

 

 

 

TEIL 4

 

Der letzte Teil unserer Naturwanderung, immer der Panke entlang führt uns von Berlin-Pankow über den Arbeiterbezirk Wedding bis zum Westhafen, wo die Panke nach 29 Km in die Spree fließt.






Ausflugstipp - Waldsieversdorf

Waldsieversdorf - staatlich anerkannter Erholungsort - bietet eine perfekte Naturidylle zum Wandern. 

Verträumte Stille erwartet den Besucher in dem zweitgrösstem Ort der Märkischen Schweiz. 



Die drei exclusivsten Locations

Die drei exklusiven Locations Humboldt Carré, Gendarmerie und Austernbank am Berliner Gendarmenmarkt präsentierten dort das neue hauseigene Catering unter der Regie von Küchenchef Michael Weigt.